Vorschau: Gott kommt. Mitten ins Leben.

Statt MehrWegGottesdienst: Zoom-Andacht am 13.12. 17:30

„Gott kommt. Mitten ins Leben.“

Immer noch beschäftigt uns die Corona-Pandemie. Ein normaler MehrWegGottesdienst ist momentan nicht möglich. Darum wollen wir mal wieder neue Wege gehen: Wir laden euch ein, mit uns einen Gottesdienst zu Hause zu feiern.

Mit dem Zoom-Videokonferenzsystem, einem Handy oder einem Computer mit Webcam funktioniert das ganz leicht und ihr seid Teil einer – hoffentlich großen – Gemeinschaft. Die gewohnte Band „MehrBlick“ begleitet uns via Zoom-Schalte in kleiner, familiärer Besetzung. Sogar per Telefon ist eine Teilnahme möglich.

Eine gute halbe Stunde lang wollen wir mit euch über das Thema nachzudenken: „Gott kommt. Mitten ins Leben.“

Was heißt das denn eigentlich: Gott kommt? Wo ist er denn spürbar, wo nicht? Wo können wir Gottes Nähe mitten in unserem ganz normalen Leben erfahren? Und wie können auch wir dazu beitragen, dass andere Gottes Nähe erfahren können?

Wir freuen uns auf eine ganz neue Erfahrung mit euch und sind uns sicher, dass Gott auch kommt. Mitten in die Zoom-Konferenz.

Ihr braucht: Eine halbe Stunde Ruhe, eine Kerze und Feuerzeug, ein Stück Schnur, das etwa so lang ist wie euer Bildschirm. Wir sind gespannt auf dieses Experiment und freuen uns auf euch!

Die Zugangsdaten erhaltet ihr, wenn ihr eine Mail an zoom@mehrweggottesdienst.de schreibt (Inhalt ist egal). Oder ab 12.12. auf www.mehrweggottesdienst.de/zoom - dort findet ihr auch weitere Informationen zur Technik

Aus-geschöpft? Den Online-Gottesdienst auch jetzt noch mitfeiern!

Aus-geschöpft? So fragten wir in unserem MehrWegGottesdienst am 11.10., den wir nun zum zweiten Mal ausschließlich online feiern konnten. 

Unter www.mehrweggottesdienst.de/live können Sie den Gottesdienst jederzeit auch zu einem späteren Zeitpunkt mitfeiern. Auch den ersten Online-Gottesdienst vom 24.5. finden Sie immer noch auf unserer Website: https://www.mehrweggottesdienst.de/live/200524 

Online finden Sie alle Elemente des Gottesdienste: Eine (leider relativ menschenleere) Bildergalerie, die Ansprache und vor allem auch die Gedanken der Menschen, die mit uns gefeiert haben. Im Ablauf sind alle Teile des Gottesdienstes verlinkt.

Wie der Gottesdienst am 13.12. aussehen wird, können wir heute noch nicht sagen. Wir werden im Team darüber beraten. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße vom MehrWegGottesdienst-Team.