Dialog: Zu viel Kälte?

MehrWegGottesdienst

Thema

Nachts ist es kälter als draußen

Datum

25.11.2018

Baustein

 

Also weißt du, das Video gerade… ich finde, das ist zu extrem.
 

Wie meinst du das?

 

Es ist eine schlimme Nachricht nach der anderen, alles nur negativ.

only bad new is good news.

Ja, das stimmt, aber… es ist auch einfach zu kompakt. Das waren ja auch Meldungen dabei, die älter als zehn Jahre sind. Das spiegelt einfach nicht unsere Wirklichkeit ab.

Natürlich spiegelt es die Wirklichkeit ab. Oder möchtest du bestreiten, dass im Mittelmeer Flüchtline zu tausenden ertrinken. Und das ist heute. Nicht vor fünf oder zehn Jahren.

Ja. Das stimmt wohl. Leider. Und es ist eine Schande für uns und nicht aushaltbar. Aber davon abgesehen, es passiert doch auch viel Gutes.

Das bestreite ich doch nicht. Aber nur weil auch Gutes geschieht, kann ich doch nicht meine Augen verschließen vor dem Elend und Bösen in der Welt. Ich will den Finger in die Wunde legen und hoffe, damit die Leute aufwachen und sich etwas ändert.

 

Aber es hat sich doch schon viel geändert. Denkst du nicht, dass es heute viel besser ist als früher? Zum Beispiel würde ich schon finden, dass ein Menschenleben heute viel mehr wertgeschätzt wird als früher.

Wie meinst du das? Die Menschen werden sich doch immer fremder. Zum Beispiel leben die wenigsten heute noch in großen Familien, lieber jeder für sich, vielleicht noch mit einem Partner und Kind, lieber aber einen Hund, der ist nicht so anstrengend.

 

Die Individualität hat aber doch auch viel gutes. Man kann sich besser entfalten, ist nicht von anderen abhängig…

abhängig nicht, aber als Mensch ist man doch immer auf andere angewiesen, auf Hilfe und Unterstützung. Und das wollen viele nicht mehr so sehen.

und du meinst, das ist eine neue Entwicklung?

Ich finde schon.

Na dann hör dir mal folgende Geschichte an… fast 2000 Jahre alt.